Helau und Alaaf | Ehrenabzeichen zu Karneval

November 26, 2018
0 Kommentare

Ehrenabzeichen zu Karneval„Kamelle, Kamelle!“ Amüsante und kritische Büttenreden werden geschwungen, politisch-kritische Karnevalswagen rollen durch die Städte, die Narren und Närrinnen auf den Straßenzügen fordern ihre Süßigkeiten von den karnevalistischen Obrigkeiten ein, denn:

Am 11.11.2018 hat wieder die 5. Jahreszeit begonnen.

Auf den feuchtfröhlichen Festen in den deutschen Karnevalshochburgen, auf denen geschunkelt und gesungen wird, werden in der Karnevalssession Vereinsmitglieder und herausragende Persönlichkeiten mit Karnevalsorden geehrt und die jährlichen Posten in der karnevalistischen Hierarchie vergeben. Die jecken Karnevalisten tragen dabei sowohl verliehene Ehrenabzeichen als auch selbst erworbene Orden, um ihre Zugehörigkeit zu einem bestimmten Verein und ihren Stolz für diesen ausdrücken zu können.

Orden, Pins und andere Ehrenabzeichen

Als Ehrenabzeichen im Karneval 2018 werden neben Orden auch Pins, Ehrennadeln, Schärpen, Prinzenketten sowie maßgeschneiderte Uniformen, die zusätzlich mit den Ordensabzeichen geschmückt werden, getragen. Und weil Karneval in Deutschland in der kalten Jahreszeit stattfindet, kuscheln sich die Karnevalisten auch gern in bedruckte Vereinsschals. In einem älteren Blogbeitrag haben wir Ihnen bereits ausführlich über die verschiedenen Ordensklassen berichtet; lesen Sie hier gern alles zu diesem Thema nach, welche Karnevals-Ehrenabzeichen eine wichtige Bedeutung tragen und welche historische Bedeutung dahinter steckt.

Besondere Ehrenabzeichen im Karneval

Karneval in Rio - EhrenabzeichenNeben den karnevalistischen Ehrenabzeichen für besondere Dienste oder Rangabzeichen innerhalb des Karnevalskomitees werden jedes Jahr neue Karnevalsabzeichen für die aktuelle Session angefertigt. Denn jedes Jahr wird in den Karnevalshochburgen ein ganz bestimmtes Motto vergeben. Dieses Motto soll den karnevalistischen Geist widerspiegeln und wird von den Karnevalisten jedes Jahr zelebriert. Daher ziert es nicht nur Banner und Karnevalswagen, sondern wird natürlich auch auf den Ehrenabzeichen abgedruckt.

Viele Karnevalsvereine versuchen seit Jahren sehr erfolgreich, eine internationale Verständigung zwischen den weltweit führenden Karnevalstraditionen und Organisationen zu etablieren. Ein berühmtes Beispiel dafür ist die Städtepartnerschaft zwischen Köln und Rio, die in der Session 2012/2013 mit dem schönen Motto „Fastelovend em Blod, he un am Zuckerhot“ (auf Hochdeutsch: Karneval im Blut, hier und am Zuckerhut) gekrönt wurde. Zu Ehren des Karnevals in Rio haben wir eine Serie unserer hochwertigen Karnevalsmedaillen „Rio“ betitelt. Weitere Modelle finden Sie übrigens unter Köln und Heidelberg.

Karnevalsabzeichen bei Neumeyer-Abzeichen

Auch für uns ist die Karnevalssession eine besondere Zeit, so auch der Karneval 2018. Denn schon früh beginnen die Vorbereitungen der einzelnen Vereine, um perfekt ausgestattet in die Session starten zu können. Viele Anfragen für klassische Ehrenabzeichen, aber auch Anfragen für Sonderanfertigungen erreichen uns daher zu Karneval.

Möchten Sie Ehrenabzeichen für Karneval bestellen?

Als vielseitiger Anbieter für Abzeichen und Aufnäher bieten wir unseren Kunden selbstverständlich auch ein breites Portfolio an karnevalistischen Orden, Wappen, Pins und Aufnähern an. Bei uns können Sie Ihre Ehrenabzeichen selbst gestalten. Dazu können Sie aus verschiedenen Ausführungen, Größen und Farben wählen und die Ehrenabzeichen zusätzlich zum Beispiel mit Glitzersteinen oder fluoreszierenden Farben zu einem echten Hingucker werden lassen.

Weitere Antworten darauf, welche Gestaltungsmöglichkeiten Sie haben, finden Sie hier. Kontaktieren Sie uns auch gern direkt,

wenn Sie Karnevalsorden und andere Ehrenabzeichen bestellen möchten.

Wir sind gerne für Sie da!

Orden als Ehrenabzeichen

Bildquellen:

Titelbild: © bilderstoeckchen / Fotolia.com
Abb. 2:© filipefrazao / Fotolia.com
Abb. 3: Produktfoto aus unserem Onlineshop

[top]

Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>