Corporate Fashion bei Vereinen – Zusammengehörigkeit in textiler Form

Juni 25, 2015
0 Kommentare
Corporate Fashion - ein Muss für jeden Verein

Corporate Fashion – ein Muss für jeden Verein

„Wir gehören zusammen! Wir teilen eine gemeinsame Leidenschaft!“ Diese Botschaft sollte der Verein nicht nur intern leben, sondern auch nach außen sichtbar transportieren. Mit Corporate Fashion sichert sich eine Gruppierung einen starken gemeinsamen Auftritt. Egal ob Feuerwehrverein, Musikverein, Karnevalsverein, Sportverein oder Schützenverein, durch entsprechende Kleidung wird das Zusammengehörigkeitsgefühl gestärkt und eine stärkere Repräsentation nach außen gefördert.

Vorteile von Corporate Fashion

Corporate Fashion definiert das Aussehen der Kleidung und ist besonders in der Unternehmenswelt weit verbreitet. Nicht nur in großen Firmen wie Fastfood-Ketten oder bei der Deutschen Bahn ist es üblich, einen uniformen Dresscode vorzugeben. Auch in vielen anderen Dienstleistungsbranchen, im Handel oder im Tourismus spiegelt die Kleidung die Zugehörigkeit zu einer Firma wider. Corporate Fashion ist aber auch für Vereine sehr wichtig. Schließlich gehören Vereinsmitglieder meist noch enger zusammen als Mitarbeiter einer Firma. Sie verbindet ein gemeinsames Hobby, eine Leidenschaft. Mit einem Verein füllt man seine Freizeit. Grund genug, das auch mit seiner Kleidung zu zeigen. Vereinskleidung trägt man nicht aus Pflicht, sondern aus Stolz. Der Vorteil an Corporate Fashion im Verein ist ein stärkeres Zusammengehörigkeitsgefühl und besserer Teamgeist, weil man nicht nur im Herzen, sondern auch optisch Teil eines Ganzen ist. Eine einheitliche Farbgebung und ein deutlich sichtbares Logo gewährleisten zudem einen größeren Wiedererkennungswert und erhöhen die Wahrnehmung des Vereins. Beim Anblick einer bestimmten Vereinskleidung entsteht für viele ein Bild im Kopf, ein Gefühl, ein Image.

Corporate Fashion als repräsentative Kleidung für den Verein

Wichtig bei Corporate Fashion ist, dass die Kleidung den Vereinsfarben entspricht. So wie große Fußballvereine wie der BVB in den Farben ihres Vereins spielen, so ist es auch für kleine Vereine empfehlenswert, Kleidung in den Farben des Logos zu wählen. Denn auf dieser Weise erkennen Außenstehende auf den ersten Blick, wozu ein Spieler oder Vereinsmitglied gehört. Selbstverständlich sollte sich das Logo des Vereins ebenfalls auf der Kleidung wiederfinden. Oftmals kommen zusätzlich Aufnäher oder gestickte Abzeichen hinzu. Aber auch eine individuelle Krawattenklammer, die mit dem passenden Vereinsabzeichen verziert ist, kann die Corporate Fashion eines Vereins abrunden. Die Krawattennadel als Vereinsnadel lässt sich am Revers einer Jacke oder eines Anzuges sogar im privaten Bereich tragen.

Corporate Fashon mit Neumeyer-Abzeichen für den perfekten Auftritt

Wer sich für Corporate Fashion entscheidet, kann auch bei Neumeyer-Abzeichen passende Aufnäher, Abzeichen oder Krawattenklammern anfertigen lassen. Langlebige Qualität und ein starkes Preis-Leistungs-Verhältnis zeichnen unsere Produkte aus und garantieren, dass Vereine lange Freude an diesen Accessoires und Kleidungstücken haben. Für eine rundum gelungene Corporate Fashion bieten wir unseren Kunden auch die Möglichkeit, T-Shirts, Poloshirts / Polohemden, Sweatshirts und sogar Uniformhemden mit Logo kostengünstig bedrucken zu lassen. Dabei stehen wir Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Quellenangabe / Bild

© .shock / Fotolia.com

[top]

Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.