Aufnäher für die Raumsonde Archimedes – ein ganz neuer Blick auf den Mars

September 12, 2014
0 Kommentare

Mit dem Rover wurde die Marsoberfläche bereits recht ausführlich untersucht. Doch es gibt auch andere Möglichkeiten, den Planeten zu erforschen. Eine davon ist die Raumsonde Archimedes, die unter der Leitung des Mars Society Deutschland e.V. entwickelt wird. Neumeyer-Abzeichen gehört zu den Sponsoren dieses Projekts und hat für die Mitarbeiter Aufnäher angefertigt.

Der Marsatmosphäre auf der Spur

Bei der Archimedes Raumsonde handelt es sich um einen mit Helium gefüllten Ballon mit einem Durchmesser von zehn Metern. Dieser Ballon wurde von der Mars Society Deutschland e.V. entwickelt und ist für den Mars-Satelliten AMSAT P5-A konzipiert. Aufgeblasen wird der Ballon erst in der Mars-Umlaufbahn. In diesem Zustand soll er mehrmals in die Atmosphäre eintauchen und anschließend zum Boden hinabsinken. Beim Hinabsinken erstellen Messinstrumente der Raumsonde ein Atmosphärenprofil. Zudem soll der Ballon zahlreiche Bilder aufnehmen – aus einer völlig neuen Mars-Perspektive.

ARCHIMEDES MARS BALLOON PROBE

Aufnäher für Forschungsprojekte

Im Jahr 2005 wurde erstmals ein Modell der Raumsonde getestet. Seither fanden zahlreiche weitere erfolgreiche Versuche statt, u.a. in Kiruna, Schweden. Der nächste Test ist für November 2015 geplant.

Aufnäher für ein einzigartiges Forschungsprojekt

Die Mars Society Deutschland e.V. hat die Leitung dieser Mars-Mission inne und arbeitet mit zahlreichen Universitäten und Forschungseinrichtungen zusammen. Ein Großteil der technischen Umsetzung übernimmt z.B. die Universität der Bundeswehr München. Zudem gibt es zahlreiche ehrenamtliche Personen, die an dem Projekt beteiligt sind.
Neumeyer-Abzeichen gehört ebenfalls zu den Unterstützern der Archimedes Raumsonde und hat für die beteiligten Forscher Aufnäher gesponsert. Sie tragen das Logo der Mission – den Ballon vor dem Marshintergrund – sowie die Aufschrift „Archimedes Mars Balloon Probe“.

[top]

Nachricht hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.