Weihnachtsfeier im Verein – 8 Tipps für eine gelungene Feier bei kleinem Budget

Weihnachtsfeier im Verein

Normalität im Vereinsalltag – das steht bei vielen Vereinsvorständen und -mitgliedern in diesem Jahr sicher ganz oben auf der Wunschliste. Und auch wenn aktuell in vielen Bereichen des Vereins noch keine Normalität eingezogen ist, gibt es doch mittlerweile zahlreiche Lockerungen – auch für Veranstaltungen wie die Weihnachtsfeier.

Gerade in der aktuellen Situation, in der den Vereinen viele Einnahmequellen fehlen, sind Einfallsreichtum, kreative Ideen bei der Planung und das Mitwirken aller Vereinsmitglieder gefragt. Und genau darum dreht sich unser aktueller Beitrag: Wir haben für Sie 8 Tipps zusammengestellt, wie die Weihnachtsfeier im Verein trotz geringer finanzieller Mittel ein tolles Erlebnis wird.

1.   Weihnachtsfeier als Mottoparty

Karibische Weihnachten, Einhornparty, Mittelalter, Wiederaufleben der 90er oder die schrägsten Weihnachtsmannkostüme – das ist nur eine kleine Auswahl an Möglichkeiten für die Weihnachtsfeier als Mottoparty im Verein. Allein die Verkleidungen werden schon für eine Menge Spaß sorgen. Ganz davon abgesehen erhalten Sie mit dem Motto gleich ein paar gute Ideen für die Dekoration und das Essen – beides sollte natürlich ebenfalls zum gewählten Thema passen.

2.   Jeder trägt zum Buffet bei

Wenn viele Vereinsmitglieder etwas zum Weihnachtsessen beisteuern, sparen Sie nicht nur Geld, sondern gestalten zugleich ein sehr abwechslungsreiches Buffet. Sie können natürlich das Buffet auch unter ein Motto stellen z.B. feurige Weihnachten mit einigen besonders scharfen Leckereien oder ein Buffet mit internationalen Snacks und Getränken.

Noch ein Tipp: Wenn sich alle bzw. viele am Essen beteiligen, sollten Sie das gut vorher organisieren, d.h. rufen Sie die Vereinsmitglieder auf, ihre Vorschläge bis zu einem bestimmten Termin zu melden. So wissen Sie auch genau, was evtl. zusätzlich noch gekauft oder organisiert werden muss.

3.   Weihnachtstombola veranstalten

Tombola ZubehörEine Tombola ist zwar mit etwas mehr Aufwand bei der Vorbereitung verbunden, aber ein riesen Spaß für große und kleine Vereinsmitglieder. Tipps dazu finden Sie in unserem Beitrag Tipps für die Organisation einer Tombola. Und die passenden Lose gibt’s ebenfalls bei uns: Individuelle Lose vom Versandhaus Neumeyer-Abzeichen. Wenn Sie eine Tombola oder ein Quiz für Kinder veranstalten möchten, können Sie auch die Vereinsmitglieder zur Mithilfe aufrufen: Bitten Sie die Mitglieder, zu Hause nach gut erhaltenen Spielsachen Ausschau zu halten, die für die Tombola/das Quiz als Gewinne genutzt werden können.

4.   Musikalische Unterhaltung

Gibt es bei Ihren Vereinsmitgliedern eventuell künstlerische Talente, die mit eigenen Instrumenten für die passende weihnachtliche Untermalung sorgen können? Es muss ja nicht ein abendfüllendes Konzert sein. Und wer weiß, vielleicht finden sich auch die einen oder anderen Gesangstalente in den Vereinsreihen.

Sie können auch in den Schulen in der Nähe nachfragen, ob es dort einen Kinderchor oder ein Kinderorchester gibt, das bei Ihrer Vereinsfeier auftreten möchte. Als Gegenleistung können Sie für jeden Teilnehmer eine kleine Nascherei bereithalten oder die kleinen Sänger/Orchestermitglieder am Weihnachtsbuffet teilhaben lassen.

5.   Wichteln

Der Klassiker für Weihnachtsfeiern und natürlich auch ideal, wenn wenig Geld für die Veranstaltung zur Verfügung steht. Wie Sie das Wichteln organisieren, bleibt natürlich ganz Ihnen überlassen. Sie können vorher genau festlegen, wer für wen eine Wichtelkleinigkeit besorgen soll oder die Teilnehmer der Feier generell dazu aufrufen, ein kleines Geschenk zu einem festgelegten Betrag zu kaufen. Natürlich sind auch das allseits beliebte Schrottwichteln oder Wichtelgeschenke unter einem bestimmten Motto eine Option.

Weitere Varianten: Sie verbinden das Wichteln mit anderen Spielen für die Weihnachtsfeier. Bei einer eher überschaubaren Teilnehmeranzahl bietet es sich z.B. an, dass der Beschenkte erraten muss, von wem das Wichtelgeschenk stammt.

6.   Günstige Lösungen für die Dekoration

Auch hier sind wieder alle Vereinsmitglieder gefragt: Jeder soll eine Kleinigkeit mitbringen, um für die richtige Weihnachtsstimmung zu sorgen, z.B. Kerzen, Tannengrün aus dem eigenen Garten, Räucherkerzen, Teelichthalter, Weihnachtskugeln oder Lichterketten.

Große Wirkung mit geringem finanziellen Aufwand – das ist auch für die Tischdeko umsetzbar: Eine Mischung aus Nüssen, Zweigen, Zapfen oder Mandarinen wirkt wunderbar stimmungsvoll und kostet nur wenig – und nebenbei haben Sie damit sogar eine essbare Tischdekoration!

7.   Rückblick und Ausblick mit Fotos vom Vereinsleben

Die Weihnachtsfeier im Verein ist zugleich eine gute Möglichkeit, auf die Ereignisse, Veranstaltungen und Erfolge des Vereins zurückzublicken. Das kann mit einer Rede verbunden sein, lässt sich aber auch wunderbar mit Fotos umsetzen und sorgt damit nebenbei für eine Menge Gesprächsstoff:

Hängen Sie dafür Fotos vom Vereinsleben des aktuellen Jahres an einer Wand auf oder – passend zur Feier – hängen Sie die Fotos wie Weihnachtskarten an einer Schnur auf. Nach Lust, Laune und Zeit können Sie die Bilder auch noch mit kleinen roten Zipfelmützen „garnieren“.

Ein weiterer Tipp: Verbinden Sie doch diese Fotodekoration mit einer lustigen Vereinsstatistik des vergangenen Jahres – z.B. zu den verbrauchten Litern Bier, zu den Arbeitsstunden, Materialverbrauch, Waschladungen für Trikots uvm. – hier gibt es in jedem Verein mit Sicherheit viele aufschlussreiche, überraschende Zahlen.

8.   Kleiner Weihnachtsmarkt rund um das Vereinsheim

Der Weihnachtsmarkt hat den Vorteil, dass Sie die Feier bzw. einen Teil der Feier nach draußen verlegen können, was wiederum mit Winter-/Weihnachtsgrillen verbunden werden kann. Neben dem Verkauf von Essen und Getränken können Sie den Markt auch als Flohmarkt mit Fokus auf Weihnachtsartikel oder typische Artikel/Produkte des Vereins gestalten und sogar dazu nutzen, Vereinswerbeartikel zu verkaufen oder zu verlosen. Anregungen zu individuellen Vereinsartikeln finden Sie bei uns im Shop im Bereich Vereinsbedarf.

Fazit:

Vereinszubehör WeihnachtsfeierMit ein wenig Kreativität und Mitarbeit aller Vereinsmitglieder wird die Weihnachtsfeier im Verein auch ohne großen finanziellen Einsatz zu einer tollen, abwechslungsreichen Veranstaltung, auch wenn die Corona-Vorschriften vielleicht in dem einen oder anderen Bundesland einige Einschränkungen fordern.

Und falls Sie noch nach weiteren Geschenkmöglichkeiten oder Ausstattungen für Ihre Weihnachtsfeier suchen – beim Versandhaus Neumeyer-Abzeichen finden Sie ein vielfältiges Angebot für Vereinsfeiern, z.B. in Form von Fanschals, Aufnähern oder Pins.

Bildquelle:

© Nadiia – stock.adobe.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.