bitte warten

Sie sind hier: Startseite » Produkt-Lexikon » Fastnachtsorden

Fastnachtsorden

Fastnachtsorden

Die Fünfte Jahreszeit rückt näher, und wer zwischen dem 11.11 und Aschermittwoch ein Fastnachts- oder Karnevalsfest ausrichten möchte, muss sich rechtzeitig Gedanken darüber machen, wie der Fastnachtsorden der Saison oder der Veranstaltung aussehen soll. Das gilt nicht nur für (Karnevals-) Vereine, sondern auch für Firmen und Verbände, die eine Veranstaltung in der närrischen Jahreszeit planen.

Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Und nahezu jeder Sonderwunsch lässt sich von einem professionellen Hersteller von Orden und Abzeichen – wie zum Beispiel der Firma Neumeyer aus Heidenheim, die einen Versandhandel für Abzeichen und Festbedarf betreibt – realisieren.

Idee und Entwurf

Steht das Motto der Session oder der Veranstaltung fest, sollte es sich auf dem Orden wiederfinden. Hinzugesetzt werden symbolische Figuren, Wappen, Ornamente. Meist genügt den Profis eine Zeichnung, die sie zur Produktionsvorlage für den Karnevalsorden in ständiger Rücksprache mit dem Kunden umsetzen können. Selbstverständlich ist es auch möglich, eine fertige Vorlage zu liefern, die vom Hersteller ganz nach individuellem Wunsch realisiert wird. Weniger aufwändig ist es, auf Standardvorlagen zurückzugreifen, die lediglich mit den erforderlichen individuellen Bestandteilen ergänzt werden müssen.

Material und Verarbeitung

Jedes noch so aufwändige Motiv kann in nahezu allen Farben und in allen Farbkombinationen produziert werden, wobei unter anderem zu entscheiden ist, ob der Fastnachtsorden aus Metall, Kunststoff oder sogar aus Holz oder Stoff bestehen soll. Je nach Materialwahl kann bedruckt, geätzt, graviert, emailliert, geprägt oder gestanzt werden. Um die richtige Wahl zu treffen, ist dabei die kompetente Fachberatung durch die Herstellerfirma unerlässlich.

Bänder, Kordeln und Ketten

Fastnachtsorden werden zum Umhängen mit passenden Bändern, Kordeln oder Ketten versehen, die geschlossen oder auch mit einem Schließmechanismus zum leichteren an- und ablegen versehen werden können. Auch hier ist die Auswahl groß und im Ergebnis harmonisch auf den Orden selbst abzustimmen. Bänder und Kordeln in Vereins- oder Firmenfarben sind ebenso erhältlich wie mehrfarbige Ausführungen. Auch bei Ketten ist Farbgestaltung kein Problem, selbst Varianten in Edelmetall sind möglich.

Extratipps

Liegt der Ordensentwurf vor, ist es darüber hinaus möglich, das Motiv auf einem Pin oder einer Anstecknadel zu wiederholen. Werden zum Beispiel entsprechende Pins mit den Einladungen verschickt, ist dies nicht nur eine freundliche Geste des Veranstalters, sondern zugleich eine einfache und schnelle Möglichkeit, die Einlasskontrolle in den Saal zu erleichtern: Wer einen Pin hat, darf feiern. Vielleicht gibt es den Orden ja ebenfalls noch… Fastnachtsorden werden je nach Anlass auch in kleineren Auflagen produziert, so dass hochwertige Stücke professioneller Hersteller wie von der Firma Neumeyer schnell Sammlerwert erreichen.

Faschingsorden Rossdorfer-Carnevals-Club e.V. 1983 - 2005 2001/2007 1. Karnevalsstammtisch Berlin-Wilmersdrof e.V. - O.U.T. 30 Jahre - Lochauer Faschingsclub e.V. _ 1976 2006
5cm x 7cm 10cm x 10cm 8cm x 6,5cm


Faschingsorden Rossdorfer-Carnevals-Club e.V. 1983 - 2005 2005/2006 2x11 Jahre - Garde des "Krefelder Kinderprinzenpaares" 1984 e.V. Stadtgarde Linnich 1979
6cm x 7cm 6,5cm x 5cm 7cm x 7cm
Logo Versandhaus
Neumeyer-Abzeichen
Höfelbeetstr. 20, D- 91719 Heidenheim,
Telefon:   +49 (0)9833 / 98894-0 Fax: 09833 /98894-20
Internet:  
E-Mail:     info@neumeyer-abzeichen.de

Anfrage stellen
  Rufen Sie an -
  wir beraten Sie gerne
09833/988940
Kostenlose Beratung
Rückruf anfordern

Offizieller Partner
Offizieller Partner des BFV
News + Newsletter
  Fahnenmasten_01_2013:
  - Untenausleger
  - Federrückstellung
  - Edelstahlmasten
Aktuelle Aktionen
Kundenbewertungen

Telefon: 09833 988 940

Anfrage stellen